EHEIM Außenfilter

Eheim Außenfilter – Außenfilter von EHEIM

EHEIM bietet eine Fülle von Außenfiltern. Dabei die Übersicht zu behalten und den passenden Außenfilter für das eigene Aquarium zu finden kann sich als schwierig erweisen. Dieser Blog Artikel soll ihnen in der EHEIM Vielfalt eine Stütze sein und ihnen helfen sich im Dschungel der EHEIM Außenfilter zu Recht zu finden. Hier werden alle Außenpumpen von EHEIM mit den spezifischen Vor- und Nachteilen aufgelistet und am Ende in einer übersichtlichen Tabelle präsentiert. Die EHEIM Außenfilter die vorgestellt werden sind:

Wissenswertes über die Vorfilterfunktion finden sie hier: Vorfilter. Wenn sie wissen wollen welche EHEIM Außenfilter einen Vorfilter integriert haben sehen sie in der Tabelle (ganz unten) nach und suchen sie das Vorfiltervolumen.

 

Außenfilter von EHEIM – EHEIM classic

Der Außenfilter EHEIM classic ist ein bewährter Filter mit soliden Basisfunktionen. Im Vergleich zu anderen EHEIM Produkten hat er keine herausnehmbaren Körbe für Filtermedien. Das Filtermaterial wird in den Außenfilter gepackt und einfach übereinander gestapelt. Das Prinzip ist also dasselbe wie bei anderen Außenpumpen. Zur Reinigung muss man deswegen allerdings alle Filtermedien aus dem EHEIM Außenfilter einzeln entfernen und kann nicht auf den Komfort der Filterkörbe zurückgreifen. Der Vorteil bei dieser Methode ist allerdings, dass kein Wasser ungereinigt am Filtermaterial vorbei fließen kann, was bei den mit Filterkörben bestückten Außenfiltern schon mal vorkommen kann. Der EHEIM classic zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus, dafür brummt er aber etwas lauter und neigt dazu undicht zu sein. Außerdem sind die Absperrhähne nicht inklusive, was bei dem guten Preis dieser Produkte aber zu verkraften sein sollte.
Diesen Außenfilter gibt es für Aquarien von 50 bis 1500l.
Passt der EHEIM Außenfilter in ihren Unterschrank? Die Maße finden sie unten in der Tabelle.

Vorteile:

  • Bewährter Filter
  • Alles Wasser muss durch die Filtermedien fließen und kann nicht wie bei den Körben daran vorbei

Nachteile:

  • Absperrhähne nicht inkl.
  • Kein einfaches herausnehmen von Körben zur Reinigung
  • Geräuschpegel
  • Undicht, Deckel loseEHEIM AußenfilterAußenfilter vorauswahl

 

EHEIM Außenfilter – EHEIM eXperience

Diesen EHEIM Außenfilter gibt es für Aquarien bis zu 350l. Bei der ersten Installation muss einer der mitgelieferten Schläuche noch gekürzt werden, da der Ausströmer noch eine zusätzliche Befestigung benötigt. Ansonsten ist er sehr schnell und unkompliziert aufgebaut. Er ist durch seine Form sehr standsicher und auch die Filterkörbe sind sehr stabil und wertig. Durch die Filterkörbe ist eine problemlose und schnelle Reinigung möglich und auch die Entfernung von den Schläuchen klappt bei diesem EHEIM Außenfilter tadellos. Mit nur einem Hebel werden die Schläuche abgeklemmt und von der Pumpe getrennt. Nach dem Reinigen, bzw. vor dem starten, müssen die Schläuche allerdings mühsam mit Wasser befüllt werden. Dabei nimmt man sich, sofern vorhanden, am besten einen kleinen Trichter zu Hilfe. Läuft der eXperience Außenfilter dann, verrichtet er ruhig und absolut dicht seine Arbeit.
Außerdem: Es gibt den EHEIM eXperience auch als Thermofilter (Modell: eXperience 250T, nur für Süßwasseraquarien)
Passt der EHEIM Außenfilter in ihren Unterschrank? Die Maße finden sie weiter unten in der Tabelle!

Vorteile:

  • Standsicher, stabil
  • Schnelle reinigung
  • Dicht
  • Sehr gute Absperrhähne

Nachteile:

  • Vor dem starten müssen die Schläuche mit Wasser gefüllt werden
  • Der Schlauch der mitgeliefert wird muss noch gekürzt werden, da man für den Ausströmer noch ein kurzes Stück benötigtEHEIM AußenfilterEHEIM Außenfilter

 

Außenfilter EHEIM – EHEIM ecco pro

Der EHEIM ecco pro punktet mit sehr geringem Stromverbrauch. Es gibt ihn in verschiedenen Modellen für 60 – 300l Aquarien. Der ecco pro 130 hat einen Filterkorb, das Modell 200 hat 2 und der größte Außenfilter dieser Reihe hat 3. Er punktet mit schwenkbaren Absperrhähnen und einem Multifunktionsgriff. Diesen kann man nutzen um das Gerät zu tragen, es zu öffnen (um die Filterkörbe zu entnehmen) und um nach dem Reinigen das Wasser aus dem Becken anzusaugen. Das hört sich super an, dabei handelt es sich allerdings auch um den größten Nachteil dieses Außenfilters. Dieser scheint allgemein schlecht verarbeitet und der Multifunktionsgriff bricht sehr leicht ab, was dann auch zur Undichtigkeit der Außenpumpe führen kann. Einige Geschäfte führen den EHEIM ecco pro aufgrund vieler Reklamationen nicht mehr.
Passt der EHEIM Außenfilter in ihren Unterschrank? Die Maße finden sie unten in der Tabelle!

Vorteile:

  • Geringer Stromverbrauch
  • Multifunktionsgriff (zum Tragen + Öffnen/Schließen + Ansaugen)
  • Schwenkbare Absperrhähne

Nachteile:

  • Multifunktionsgriff anfällig, geht leicht kaputt
  • UndichtEHEIM AußenfilterEHEIM Außenfilter

 

Außenfilter von EHEIM – EHEIM professionel 3

Der EHEIM proffesionel 3 bietet Außenfilter für Aquarien von 120 bis 1200 Liter. Es gibt verschiedene Modelle, die Wahlweise auch mit Thermofilter und/oder elektronischer Regelung ausgestattet sind (siehe Tabelle unten). Bei diesem Modell handelt es sich um einen ruhig laufenden EHEIM Außenfilter. Er hat gut schließende Filterkörbe, die die Gefahr des vorbei fließen des Wassers am Filtermedium verringern. Zusätzlich kann er mit einer Ansaughilfe punkten, die zwar etwas sperrig ist, aber funktioniert. Negativ fällt bei diesem Außenfilter bei der Installation der starre Einlaufbogen auf. Je nach Aquarium lässt sich dieser dann gut oder schlecht anbringen. Hat man Pech, muss man sich selbst um Ersatz kümmern und sich ein beweglicheres Set für Ein- und Auslaufdüsen kaufen. Bei manchen Modellen des professionel 3 kam es zu einem Leck am Deckel, an dem tröpfchenweise mehrere Liter Aquarienwasser ausliefen. Der Defekt liegt dabei meist an kleinen Dichtungsringen, die in der Anschaffung nicht sehr teuer sind und die, sollten sie sich für dieses Modell entscheiden, auf Vorrat eingekauft werden sollten. Außerdem bietet es sich an den EHEIM Außenfilter in eine Wanne zu stellen, dass bei Undichtigkeit nicht der Unterschrank leidet. Was allerdings für den professionel 3 spricht sind die Möglichkeiten selbst große Außenfilter als Thermofilter und/oder Filter mit elektronischer Regelung zu haben. Speziell das Modell1200XL(T) (T für Thermofilter) kann noch mit einer Besonderheit punkten. Er hat zwei Ansaugschläuche im Becken die an verschiedenen Stellen im Aquarium platziert werden können und so vor allem bei großen Aquarien für eine sehr gute Wasserumwälzung sorgen.
Fazit: Kann man über die Tatsache hinwegsehen, dass der EHEIM Außenfilter zur Undichtigkeit neigt und man mit erhöhter Wachsamkeit und der Filterwanne zum Schutz das Problem als ausreichend gesichert sieht, hat man mit dem EHEIM professionel 3 einen zuverlässigen Filter auch für größere Aquarien.
Passt der Außenfilter in ihren Unterschrank? Zu den Maßen kommen sie weiter unten!

Vorteile:

  • 1200XL Zwei Ansaugöffnungen für das Schmutzwasser, dadurch bessere Umwälzung des Wassers
  • Filterkörbe schließen dicht, Schmutzwasser kann nicht daran vorbei fließen
  • Ansaughilfe
  • Große Modelle wahlweise mit Thermofilter und/oder elektronischer Regelung

Nachteile:

  • Starrer Einlaufbogen, hier muss man je nach Aquarium ein beweglicheres Set Ein- und Auslaufdüsen zusätzlich kaufen
  • Bei manchen Modellen undichter Deckel. Die Lösung: Dichtungsringe auf Vorrat und Außenfilter in einer Wanne platzieren

 

Professionel 3: Gibt es mit Thermofilter Gibt es mit Elektr. Regler
Modell 250 ja Nein
Modell 350 ja Nein
Modell 600 Nein Nein
Modell 1200 ja Nein

(Thermofilter nur für Süßwasseraquarien!)EHEIM AußenfilterEHEIM Außenfilter

 

Professionel 3e: Gibt es mit Thermofilter Gibt es mit Elektr. Regler
Modell 350 Nein Ja
Modell 450 Nein Ja
Modell 600 Ja Ja
Modell 700 Nein Ja

(Thermofilter nur für Süßwasseraquarien!)EHEIM AußenfilterEHEIM Außenfilter

 

EHEIM Außenfilter – EHEIM professionel 4+

Mit diesem EHEIM Außenfilter kann man sich für Aquarien bis zu 600 Liter rüsten. Der Nachfolger des EHEIM professionel 3 übernimmt viele Vorteile seines Vorgängers und hat eine große Neuerung, den Xtender. Bei stark verschmutzten Filtermassen lässt sich die Durchflussrate per Drehknopf einfach erhöhen, in dem das Wasser umgeleitet wird. Wenn man also gerade keine Zeit hat seinen Filter zu reinigen, obwohl dies dringend nötig wäre, gewinnt man noch ein paar Tage Zeit. Nachteile sind allerdings ein sehr schlecht platzierter Knopf für die Ansaughilfe. Diese ist dadurch noch sperriger zu bedienen als beim professionel 3. Außerdem ist der mitgelieferte Schlauch etwas kurz, hier muss man eventuell selbst für Ersatz sorge. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist er in Punkto Dichtigkeit wieder zuverlässiger. Bestimmte Modelle sind entweder als Thermofilter oder Filter mit elektrischer Regelung verfügbar.
Fazit: Die neue Xtender Funktion kann ein nützliches Gadget sein, wem dieser Vorteil allerdings nicht ausreicht, dem genügt vielleicht die höhere Dichtigkeit dieses Modells um sich vom Vorgänger abzuwenden.
Passt der Außenfilter in ihren Unterschrank? Die Maße finden sie in der Tabelle weiter unten!

Vorteile:

  • Xtender
  • Ansaughilfe
  • Dicht

Nachteile:

  • Schlecht platzierter Knopf für die Ansaughilfe
  • Kurzer SchlauchEHEIM AußenfilterEHEIM Außenfilter

 

Professionel 4+: Gibt es mit Thermofilter Gibt es mit Elektr. Regler
Modell 250 Ja Nein
Modell 350 Ja Nein
Modell 600 Nein Nein

(Thermofilter nur für Süßwasseraquarien!)EHEIM AußenfilterEHEIM Außenfilter

 

Professionel 4e+: Gibt es mit Thermofilter Gibt es mit Elektr. Regler
Modell 350 Nein Ja

EHEIM AußenfilterEHEIM Außenfilter

Außenfilter EHEIM – Vergleich

Fassungsverm. Preis Dicht Filterkörbe Evtl. mit T Evtl. mit elektr. R.
Classic 50 – 1500 Liter Ca. 50 – 360€ Nein Nein Nein Nein
eXperience 80 – 350 Liter Ca. 90 – 120€ Ja Ja Ja Nein
Ecco pro 60 – 300 Liter Ca. 75 – 95€ Nein Ja Nein Nein
Professionel 3 120 – 1200 Liter Ca. 160 – 450€ Nein Ja Ja Ja
Professionel 4 120 – 600 Liter Ca. 120 – 250€ Ja Ja Ja Ja

 

Außenfilter von EHEIM – Fazit

Für kleinere Aquarien bis zu 350 Liter bietet sich der EHEIM eXperience und der EHEIM professionel 4+ an. Sie sind sehr zuverlässige Filter und bieten auch die Möglichkeit als Thermofilter oder Filter mit elektrischer Regelung eingesetzt zu werden. Sollte man auf die praktischen Filterkörbe verzichten wollen und eine etwas preisgünstigere Variante suchen, bietet sich der EHEIM classic an. Für Aquarien der mittleren Größe bis 600 Litern muss man zwischen dem EHEIM professionel 3 und seinem Nachfolger wählen. Auch hier kann man wieder zum preisgünstigen classic greifen. Alles darüber ist dann eine Entscheidung zwischen EHEIM professionel 3 und EHEIM classic, wobei der professionel hier klar an Extras überwiegt.
Für Aquarien unter 50 Liter kann man einen Außenfilter auch verwenden. Hierfür kann man den Außenfilter von Tetra oder auch die Hang on Filter in Betracht ziehen.

 

EHEIM Außenfilter – Maße

EHEIM Außenfilter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EHEIM Außenfilter – Andere Hersteller

Natürlich bietet nicht nur EHEIM Außenfilter an. Informationen über Tetra Außenfilter und JBL Außenfilter finden sie in meinem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.